Pilgern und Pilgerwege in Österreich

   Bitte installieren Sie den Flash Player und aktivieren Sie Javascript.

Wir im Herzen der Dolomiten

Datum 23.10.2017 - 29.10.2017 
Ort Oies - San Linert
Ortszusatz Gadertal, Val Badia
Veranstalter Hermann Muigg-Spörr
E-Mail hermann@muigg-spoerr.com
Homepage https://hermann-muigg-spoerr.jimdo.com/
Beschreibung Ladinien - 5 Täler, 3 Provinzen, 1 Sprache, zig Dialekte Wir wandern am Fuß der Dolomiten durch das Val Badia, das Gadertal. Der Heiligkreuzkofel ist uns treuer Begleiter, das Gold der Lärchen und das zarte Rot der Sonnenuntergänge verschönert uns diese herrlichen Herbsttage. Aber auch das Menschliche, die Ladiner, ihre Gastfreundschaft, die Mischung von drei Kulturen und die Südtiroler Spezialitäten bereichern uns nachhaltig. Wir werden durch Postkartenmotive wandern und unsere Pilgerschritte zu uralten und auch neuen Wallfahrtsplätzen richten. GOTT, den Bergen, den Mitmenschen und sich selbst nahe kommen - in der Heimat des heiligen Freinademetz und einer der ältesten Volksgruppen der Alpen. Sprache, Bräuche, Speisen, oft ähnlich und doch ganz anders. Wie? Wir treffen uns in Bruneck am Bahnhof und werden ein Stück des Weges mit dem öffentlichen Bus nehmen. Der Abschluss wird eine gemeinsame Messe am Geburtsort des Heiligen Joep Freinandemetz sein. Genaueres ergibt sich noch im Laufe des Sommers. Packliste und Infos +43/(0)664 1986 884 Wanderzeiten: ca. 6 Stunden; Pausen, Impulse, Rituale ca. 2 Stunden. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung, Versicherung ist Sache der TeilnehmerInnen. Begrenzte TeilnehmerInnenzahl: 12 (spätere auf Warteliste)
© Projekt „Pilgern in Österreich“ - Arbeitskreis Tourismuspastoral Österreichs