Pilgern und Pilgerwege in Österreich

   Bitte installieren Sie den Flash Player und aktivieren Sie Javascript.

Auftakt des Ökumenischen Pilgerweges für Klimagerechtigkeit

Auftakt und Abschluss

In knapp zwei Wochen startet der Ökumenische Pilgerweg für Klimagerechtigkeit. Die Auftaktveranstaltung des Klimapilgerns findet am Samstag, 17.10. ab 10:00 Uhr am Stephansplatz in Wien statt. Mit Sichtweisen aus verschiedenen Kirchen werden Superintendent Mag. Hansjörg Lein, Metropolit Arsenios Kardamakis und Bischof Dr. Ludwig Schwarz die Pilgernden auf den Weg senden. Alle Besucher/innen sind dazu eingeladen, am ersten Tag bis Purkersdorf mit zu pilgern.
Nach erfolgreicher Reise werden die Pilgernden am Sonntag, 8.11. ab 15:30 Uhr in Salzburg in der Pfarre Itzling empfangen und eine Gruppe weiter auf den Weg bis Paris gesandt. Bei der offenen ökumenischen Feier werden Erfahrungen der Pilgernden ausgetauscht und einige gesammelte Symbole für eine klimagerechte Zukunft vorgestellt.
 
Details zur Route
In 22 Tagen geht’s von Wien bis Salzburg. Für all jene, die mitpilgern möchten, sind alle Details zu Tagesetappen, Treffpunkten und Tipps für Anfahrt und Unterkünfte hier zu finden: www.klimapilgern.at/etappen-liste
 
Veranstaltungen am Weg
Durch die Mitwirkung von engagierten Initiativen, Organisationen und Personen ist es gelungen, Veranstaltungen zu verschiedensten Themen rund um Klimagerechtigkeit am Weg der Pilgernden zu realisieren. Darunter finden sich u.a. Besuche von zukunftsorientierten Unternehmen und Pfarren, Führungen in nachhaltigen Bauwerken, Vorstellungen lokaler Initiativen und innovativer Gemeinden und auch Kulinarisches.
Sie sind herzlich eingeladen, selbst an der einen oder anderen Veranstaltung teilzunehmen und diese – insbesondere wenn sie in Ihrer Nähe sind –zu bewerben. Liste der Veranstaltungen: www.klimapilgern.at/veranstaltungen
 
Pilgerhefte bestellen
Mit dem Pilgerheft für Klimagerechtigkeit ist mit vielen Beiträgen unterschiedlicher Organisationen und Kirchen eine sehr schöne Handreichung für das Klimapilgern entstanden. So enthält das Pilgerheft auch für Nicht-Pilgernde wertvolle Impulse. Das Pilgerheft kann hier oder per Mail bestellt werden und wird (bei rechtzeitiger Bestellung) noch vor dem Start des Pilgerweges an Sie geliefert. Sollten Sie noch nicht bestellt haben, geben Sie bitte gleich bekannt, wie viele Exemplare Sie benötigen!
 
Anmeldung
Pilgern Sie mit? Sind Sie schon angemeldet?
Wir ersuchen alle Mitpilgernden, sich hier anzumelden, damit wir einen Überblick über die tägliche Größe der Pilgergruppe erhalten und die tägliche Koordination erleichtert wird. Ich bitte Sie ggf. auch in Ihrer Bewerbung auf die Anmeldung hinzuweisen.
 
 
Weitere Informationen zum Ökumenischen Pilgerweg für Klimagerechtigkeit, was Menschen über das Klimapilgern sagen und fast täglich News rund um Klimagerechtigkeit finden Sie auf www.klimapilgern.at auf Facebook und auf Twitter.
 
Wir freuen uns bereits auf den Start des Ökumenischen Pilgerweges für Klimagerechtigkeit und auf die gemeinsame Zeit des Pilgerns.


© Projekt „Pilgern in Österreich“ - Arbeitskreis Tourismuspastoral Österreichs