Pilgern und Pilgerwege in Österreich

   Bitte installieren Sie den Flash Player und aktivieren Sie Javascript.

Pilgern in Österreich bei der ITB Berlin

Die ersten Pilgerwege-Österreichkarten wurden bei der ITB- Internationale Tourismusmesse in Berlin auf dem Infostand der Österreich Werbung ausgegeben. Die dafür vorgesehenen Karten fanden großes Interesse und waren bereits nach wenigen Stunden vergriffen. Österreich kann auf ein reichhaltiges Angebot an Pilgerwegen und interessanten Pilger- und Wallfahrtsorten verweisen. Mariazell, Gurk und St. Wolfgang sind neben dem österreichischen Jakobsweg die bedeutensten Pilgerziele Österreichs. Anton Wintersteller, Projektleiter sieht diese Präsenz in Berlin als Probelauf; Ziel kann es nur sein im nächsten Jahr mit einem eigenen Stand zu „Pilgern in Österreich“ vertreten zu sein. Unterstützung findet er dazu auch von den anwesenden Landes-Tourismus Chefs aus Graz, Klagenfurt, Linz und Salzburg.

Bild: Georg Bliem, Steiermark Tourismus, Mag. Karl Pramendorfer, OÖ Tourismus, Roland Oberdorfer, Kärnten Werbung, Anton Wintersteller, Projektleiter, Leo Bauernberger, SalzburgerLand Tourismus;

Berlin, 8. März 2012/aWi.

Die ersten Pilgerwege-Österreichkarten wurden bei der ITB- Internationale Tourismusmesse in Berlin auf dem Infostand der Österreich Werbung ausgegeben.
© Projekt „Pilgern in Österreich“ - Arbeitskreis Tourismuspastoral Österreichs