Pilgern und Pilgerwege in Österreich

   Bitte installieren Sie den Flash Player und aktivieren Sie Javascript.

Pilger- & Kulturreise nach Siebenbürgen

Eine auf Pilgern orientierte Reise mit dem Ziel Csiksomlyo/Schomelnberg, Siebenbürgens größter Wallfahrtsort, der durch den Pilgerweg Maria Ut mit Mariazell (1.300 km) verbunden ist.


Von Wien mit dem Nachtzug nach Sibui/Hermannstadt, mit einem vielseitigen achttägigen Kultur- und Pilgerprogramm. Von Brasov/Kronstadt geht es dann wieder zurück nach Wien


Die Hymne Siebenbürgens spricht über ein gesegnetes Land, von Fülle und der Lust, zwischen den Süd- und Ostkarpaten. Eine einmalige Gelegenheit, Land und Leute kennenzulernen, durch die blumenreiche Täler und urigen Wälder zu wandern und die siebenbürgische Gastfreundschaft zu genießen.


Route: Wien – Hermannstadt – Schäßburg – Schomelnberg – Kronstadt - Wien


Datum: Montag, 16. bis Mittwoch, 25. Mai 2016


Preis: € 690,- pro Person


Leistungen:

  • Zugreise
  • Begleitbus
  • Reiseleitung
  • Halbpension + Jause an den Pilgertagen

Programm erhältlich unter Tel. 0650 400 1968 bzw. pilgern@sbg.at



Pilger unterwegs


Pilger auf dem Weg

(Fotos: Anton Wintersteller)   

© Projekt „Pilgern in Österreich“ - Arbeitskreis Tourismuspastoral Österreichs